Bestpreisgarantie
Freizeit & Umgebung

Würzburg

Die Region Würzburg ist als Wander- und Erholungsgebiet bekannt und weckt die Unternehmungslust täglich neu. Betätigen Sie sich sportlich, verbringen Sie einen idyllischen Tag mit der Familie am Badesee, spüren Sie bei einer Schiffstour den Wind in den Haaren oder füttern Sie Ihren Geist mit neuem Wissen aus dem Museum. Der Urlaub in Unterfranken begeistert seine Besucher mit einer immensen Vielfalt schöner Erlebnisse.

Nutzen Sie das gruppenweise Weinschlendern mit unserem Hotel-Chef durch den Weinlehrpfad in der Lage Veitshöchheimer Sonnenschein. Zum krönenden Abschluss wartet eine Weinprobe mit Brotzeit in der Schutzhütte. Alternativ gibt es das Angebot auch für Kleingruppen mit Silvaner und Picknickkorb.

Wein

Touren

terroir f sind besondere Kraft- und Aussichtsplätze, magische Orte in Weinlagen Frankens, meist etwas oberhalb der Ortschaften gelegen und mit fantastischem Ausblick

„terroir f“ – Tour nach, in und um Sommerhausen

Mit dem Rad entlang des Mains nach Sommerhausen rund 22 km, ca. 70 Minuten

terroir f Iphofen und danach schöne Altstadt
terroir f Frickenhausen
terroir f Sommerhausen

  • Flanieren durch die Altstadt und Torturmtheater von Veit Relin

Dort gibt es leckeres Mittag- oder Abendessen auf der großzügigen Terrasse des Restaurants im Hotel Ritter Jörg (MI-SO), oder Sie verbringen dort gleich eine weitere Nacht (MO-SO)!

terroir f jeweils in Eibelstadt und Randersacker, danach geht’s zum

„terroir Café“ bei uns im Mondholzhotel in Veitshöchheim mit köstlichem Kuchen, duftendem Kaffee & frischem Bio-Schoppen.

Wein-Tour Ausflug nach Volkach

terrior f Aussichtspunkte, einer in Rimpar und bei der Vogelsburg oberhalb des Mains

Nordheim: z.B. über den Main von Fahr aus mit der Fähre

  • Weingut Christ, Volkacher Str. 6, Nordheim 09381-2806
  • à Bioweine nach Demeter
  • Goldschmied Thomas Seufert gegenüber der Winzergenossenschaft

Volkach -> Maria im Weingarten mit der Riemenschneider Madonna

  • Altstadt Marktplatz (Eis essen), durch die Mainaue zum Main flanieren

Münsterschwarzach  -> Abtei Münsterschwarzach: beeindruckende Kirche

  • Fair-Handel auf dem Klostergelände mit Produkten aus aller Welt (Öffnungszeiten Mo-Fr 8:30-17:30Uhr und Sa 10:00-14:00Uhr)

Stadtschwarzach (direkt daneben)

  • Gasthaus Schwab, Bamberger Str. 4, 09324-1251, bekannt vom „Kochduell“

Rottendorf -> Gasthaus Waldhaus. Waldhaus 1, 09302-92290

  • Factory Outlet (s.Oliver, Kneipp, Tamaris, Depot usw.)

Kul-Tour in Veitshöchheim

  • Weinlehrpfad (2km) im Birkental durch die Weinlage „Sonnenschein“
  • Größter Rokokogarten Europas mit Schloss und Bücherei
  • Flanieren an der Promenade am Mainufer
  • Mit dem Schiff ca. 40 min.: Würzburg vom Wasser aus entdecken
  • Zur neuen Mitte Europas nach dem Brexit, auf der Sendelbachstrasse Richtung Gadheim, durch die Auen entlang des Sendelbachs
  • Landesanstalt für Wein- und Gartenbau ca. 500 m
  • Das Fastnachtshaus und Ausstellung „Fastnacht in Franken“ in den Mainfrankensälen und danach

„terroir Café“ in unserem Mondholzhotel in Veitshöchheim mit hausgemachtem Kuchen, frische gebrühtem Kaffee & Bio-Schoppen

Restaurants: gegenüber im Rokoko: südländisch, Pizza, Pasta, Salate
Richtung Kirche rechts das Spundloch: fränkisch
Richtung Kirche links der Ratskeller: international und fränkisch
Am Main: der Biergarten Meegärtle

Wein-Ausflug nach Thüngersheim

  • Vinomax terrior f B27  Abfahrt Schleuse
  • terrior f Wein & Mythologie: Thüngersh. Johannisberg
  • Wein-Kultur-Gaden in Thüngersheim
  • Orchideenpfad zwischen Thüngersheim und Güntersleben

Auf Höhe des Steinbruchs befindet sich auf der rechten Seite ein Parkplatz.

Wandern & Radfahren

Aktivurlaub

Urlauber, die Ihre Zeit gerne aktiv verbringen, erfreuen sich an den zahlreichen schönen Wanderwegen rund um Veitshöchheim, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden.

Wer lieber mit dem Fahrrad unterwegs ist, nutzt am besten ein Leihrad von S&S-Bikes. Unterwegs auf dem Drahtesel steht Ihrer Entdeckungsfreude nichts im Wege.